Startseite
    Read first
    My Diary
    Weight&Eating Diary
    Meine Regeln!
    To~Do~List
    ANA Stuff
    Tipps & Tricks
    Thinspo
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/justalittelbitstronger

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
29.1.08 19:41


Schreib dir immer auf wie viel du wiegst und wiege dich immer um die selbe Zeit.

Bitte am Vormittag eine kleine Zwischenmahlzeit zu sich nehmen da sich der Körper den benötigten Zündstoff aus den Muskeln und nicht aus dem Fett holt.

In die Schule / Arbeit nimm dir eine Scheibe Knaeckebrot mit, nicht mehr. Ausserdem musst du mindestens 2 Liter Wasser trinken, aber auch Gruentee und Kaffee sind sehr gut, da sie die Verdauung anregen.

Zu Mittag kauf dir 200-300g Obst oder Gemuese wobei Gemuese besser ist weil es kaum Kalorien hat, Obst hingegen schon. Gemuese kauf dir nach der Ampelregel alles was rot, gruen  oder gelb ist, ist erlaubt.

Zu Mittag und als Abendessen jeweils sechs Radieschen essen!!!

Viel Salat essen und sich ein eigenes Fettarmes Dressing machen.

Scharfe Gerichte sind toll da sie den Stoffwechsel anheizen & die allgemeine Durchblutung fördern. Noch dazu verbrennt Scharfes Kalorien.

Wenn du doch aus irgendeinem Grund Hunger bekommen solltest kau zuckerfreien Kaugummi der laesst dich den Hunger schnell wieder vergessen. Ein (zuckerfreier) Kaugummi mit gutem Geschmack (Zimt, Erdbeere, ...) lindert das Verlangem nach Sueßem.

Von Knorr gibt es kalorienreduzierte Suppen (Lauchsuppe, Tomaten- &  Gemüsesuppe) die alle nur 40 kcal pro 100 ml haben!!

Sauerkraut ist toll! Es macht schlank, hat nur 7 Kalorien pro 100 g und macht satt!

Ingwerwasser... Lege vier Scheiben frischen Ingwer in heißes Wasser und lasse es fuenf Minuten ziehen - in eine Thermoskanne und ab damit in deine Tasche! Immer mit dabei, da du einen Liter davon ueber den Tag verteilt trinken sollst. Das Ingwerwasser foerdert die Verdauung, das Entschlacken und den Abtransport von Giftstoffen.

Lese dir immer die Nährwertangaben durch und achte darauf, wie viel du davon auch essen wirst. Vermeide alles Fettige beim kochen und fange an Butter zu hassen. Auch ein winziges Stückchen kann extrem viele Kalorien haben.

Trinke vor dem Essen ein Glas eiskaltes Wasser.

Schluck 2 Esslöffel Essig vor dem Essen. Das saugt das Fett aus dem Essen. (Stattdessen kann auch Apfelessig verwendet werden). Es wird niemals etwas gegessen das größer ist als deine Faust. Besonders kein Fleisch.

Iss ganz langsam. Für ein halbes Brötchen können schon mal 20min drauf gehen.

Während dem Essen wird viel getrunken, um schneller satt zu werden. Wasser darf stets nur in 3er, 5er und 10er schlucken getrunken werden. Jeder Bissen muss (es kommt auf die Konsistenz an) mindestens 10 mal gekaut werden. (Dies kann einige Kalorien reduzieren, aber nicht alle) Zwischen den Bissen muss ein Schluck Wasser getrunken werden.

Jede Portion wird in zwei Hälften geteilt. Gegessen wird nur eine Hälfte und der Rest wird an den Rand des Tellers geschoben. Iss von kleinen Tellern, dann sieht die Portion größer aus und du isst weniger. Dunkle Farben wie Schwarz oder Blau machen eher satt!

Iss nicht vor dem PC oder dem Fernseher. Wenn du abgelenkt bist isst du 100 (!) Kalorien mehr!

Stell dir vor jedem Essen die Frage: "Will ich das jetzt wirklich essen?"

Putze dir nach jedem Essen die Zähne. So verlierst du den Geschmack des Essens.

Spezialfall: Wenn du weiß du gehst in ein paar Tagen essen oder ein Fest ist (Weihnachtsfeier, Familientreffen, Geburtstag, ...) dann gibt es mehrere Möglichkeiten:

1) Du sagst dir ist schlecht 

2)Du isst etwas Leichtes (z.B. Salat) und wenn das Fest am Abend ist: Auch etwas Leichtes essen aber davor den ganzen Tag nur Gemüse und Flüssigkeit zu dir nehmen.

3) Du isst was du willst (halt nichts allzu schlimm Fettes, Süßes, Kalorienreiches) und isst 12 Stunden davor und danach nichts!! Aber ich denke diese Methode ist erst dann anzuwenden wenn man schon länger Proana ist.

Trinken...: Es werden täglich mindestens 2,5 Liter getrunken. Am besten Wasser und Tee. Wasser wird bevorzugt eiskalt getrunken denn das verbraucht Kalorien. Um das Pensum auch zu schaffen wird zu jeder Stunde mindestens ein Glas getrunken.

Dein Psyche zufreiden stellen kannst du indem du dir anstatt Essen anderes kaufst was dich glueklich macht (Gewand, Schuhe, Buecher, ...). Immer wenn du Hunger hast sage dir vor dass du Ana bist!! Wenn das Hungergefeuhl nicht stoppt, (habe immer ein rotes Haargummi an deinem Arm und) schnaltze dir dein Haargummiringerl an den Arm. Schau dir immer wieder Bilder von Models, Stars oder duennen Freundinnen an um dir zu zeigen was du nicht bist!! Habe ein Ziel vor Augen und mache Diaet / Essensplaene wenn du nicht mehr weisst was du tun sollst, lenke dich ab.


29.1.08 19:50


Dies ist ein pro ana Blog!!! Wer sich nicht damit auskennt, sollte  nicht weiter lesen und die Seite sofort wieder verlassen! Ich will niemanden zu ana motivieren!!!Auch wer in Therapie ist oder versucht gesund zu werden, bitte ich die Seite wieder zu schließen!

Ansonsten ist hier jeder erwünscht und ich freue mich über jeden Beitrag

29.1.08 19:55





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung